Privat für alle: Ihre Zahnzusatzversicherung

Geben Sie Ihrem Zahnarzt mit den passenden Versicherungen die Möglichkeit, mehr für Sie zu tun. Die Tarife KombiMed - ein Versicherungsprodukt der DKV Deutsche Krankenversicherung AG - sind zeitgemäße Tarife zur Zahnzusatzversicherung für gesetzlich Versicherte mit Leistungen für Zahnprophylaxe und Zahnersatz und bieten deutlich mehr Schutz in allen wichtigen Bereichen der zahnärztlichen Versorgung - bis hin zum Implantat. Weil Vorbeugen aber immer besser als Nachsorge ist, liegt ein erster wichtiger Schwerpunkt der Leistungen auf der Prophylaxe.

Onlineabschluss

KombiMed Tarif KDT50

Beim Zahnarzt

Erstattet werden zusammen mit den Leistungen der GKV 55 Prozent bei Behandlung durch einen kooperierenden Zahnarzt/goDentis Partnerzahnarzt, sonst 50 Prozent der erstattungsfähigen Aufwendungen für

  • Zahnersatz (z.B. Brücken, Prothesen)
  • Implantate
  • Einlagefüllungen
  • dentinadhäsive Füllungen

Die Versicherungsleistungen betragen

  • 250 € im ersten Versicherungsjahr
  • 500 € in den ersten beiden Versicherungsjahren
  • 750 € in den ersten drei Versicherungsjahren
  • Die Höchstsätze entfallen bei einem Unfall

Besonderheiten

Wird eine zahnärztliche Maßnahme ausschließlich im Rahmen der Regelversorgung (Ausnahme: Einlagefüllungen, dentinadhäsive Füllungen) durchgeführt, so erhöht sich der Erstattungsprozentsatz um 50%-Punkte auf 100%.



Aktuelle AVB 2013 KDT50 (119 KB)Online abschliessen

KombiMed Tarif KDT85

Beim Zahnarzt

Erstattet werden zusammen mit den Leistungen der GKV 90 Prozent bei Behandlung durch einen kooperierenden Zahnarzt/goDentis-Partnerzahnarzt, sonst 85 Prozent der erstattungsfähigen Aufwendungen für

  • Zahnersatz (z.B. Brücken, Prothesen)
  • Implantate
  • Einlagefüllungen
  • dentinadhäsive Füllungen

Die Versicherungsleistungen betragen

  • 500 € im ersten Versicherungsjahr
  • 1.000 € in den ersten beiden Versicherungsjahren
  • 1.500 € in den ersten drei Versicherungsjahren
  • Die Höchstsätze entfallen bei einem Unfall

Besonderheiten

Wird eine zahnärztliche Maßnahme ausschließlich im Rahmen der Regelversorgung (Ausnahme: Einlagefüllungen, dentinadhäsive Füllungen) durchgeführt, so erhöht sich der Erstattungsprozentsatz um 15%-Punkte auf 100%. Bitte beachten Sie:

  • Der Leistungsumfang ergibt sich grundsätzlich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen des versicherten Tarifs.
  • Die Leistungen werden im Rahmen der jeweils geltenden amtlichen deutschen Gebührenordnung erstattet, wenn im Vertrag nichts anderes vereinbart wurde.

Aktuelle AVB 2013 KDT85 (119 KB)Online abschliessen

KombiMed Tarif KDBE

Zahnprophylaxe und Zahnbehandlung

Entscheiden Sie selbst über die Qualität Ihrer zahnärztlichen Versorgung. Beugen Sie z.B. Parodontitis oder Zahnerkrankungen durch professionelle Zahnreinigungen vor. Mit der Zahnversicherung KombiMed Tarif DBE finden Sie dazu hier die richtige Lösung.

Schutz über die gesetzliche Krankenkasse hinaus

  • 2 professionelle Zahnreinigungen (PZR) pro Jahr
  • Parodontologische Leistungen und Wurzelbehandlungen soweit keine Leistungsansprüche gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung bestehen
  • Kieferorthopädie mit vorbereitenden Maßnahmen und sonstigen kieferorthopädischen Zusatzleistungen

Die Versicherungsleistungen

  • Erstattungsfähige Kosten für professionelle Zahnreinigung (PZR) werden 2 x pro Kalenderjahr zu 100% übernommen, je PZR jedoch höchstens 75 EUR. Bei einem kooperierenden Zahnarzt/goDentis-Partnerzahnarzt, bis max. 100 EUR je PZR.
  • Erstattungsfähige Kosten für medizinisch notwendige parodontologische Leistungen und Wurzelbehandlungen werden zu 100% erstattet, soweit die Gebühren im Rahmen der Höchstsätze der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) bzw. Ärzte (GOÄ) liegen.
  • Erstattungsfähige Kosten für beschriebene kieferorthopädische Maßnahmen werden zu 100%, maximal jedoch bis 1.500 EUR je Versicherungsfall erstattet, soweit die Gebühren im Rahmen der Höchstsätze der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) bzw. Ärzte (GOÄ) liegen und zu Beginn der Behandlung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet ist.
  • Zahntechnische Laborarbeiten und Materialien, soweit sie im Rahmen der in Deutschland üblichen Preise (auch unter Berücksichtigung des Kreises der gesetzlich Krankenversicherten) berechnet sind und bei Kieferorthopädie anfallen.

Die Wartezeiten betragen 8 Monate für Wurzel- und Parodontalbehandlung sowie für Kieferorthopädie. Für die PZR besteht keine Wartezeit. Aufwendungen für das zahnärztliche Honorar sind bis zum Höchstsatz der GOZ (3,5facher Satz) versichert.

Bitte beachten Sie:

  • Der Leistungsumfang ergibt sich grundsätzlich aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen des versicherten Tarifs.
  • Die Leistungen werden im Rahmen der jeweils geltenden amtlichen deutschen Gebührenordnung erstattet, wenn im Vertrag nichts anderes vereinbart wurde.

Aktuelle AVB 2013 KDBE (81 KB)Online abschliessen

Zahnarztsuche

Finden Sie Ihren goDentis-Partnerzahnarzt



Erweiterte Suche

Servicehotline

0800 / 3 74 60 61

(gebührenfrei)

Sie haben Fragen?

info@godentis.de

» Kontaktformular

Postanschrift

Aachener Straße 300
50933 Köln

Zahn Zusatzversicherung

Weniger dazu bezahlen!Zum Tarif