MundRaum 2/21

Freude ist mehr als ein gutes Gefühl

Foto: ulkas/adobe stockZum Artikel ›

Inhalt

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,
Freude – nicht nur eines der schönsten Dinge der Welt, sondern auch die Mission Ihrer Zahnarztpraxis: Hier wird alles dafür getan, damit Sie sich freuen und dieser Freude mit einem strahlenden, gesunden Lächeln Ausdruck verleihen können.
Mit dieser Ausgabe möchten wir den Blick auf all das lenken, was Freude bereitet: Neben den großen Dingen wie Liebe, Gesundheit und Reichtum können das auch kleine, alltägliche Dinge sein. Beispielsweise das lecker duftende Brötchen zum Frühstück, das Lächeln des Erziehers oder des Lehrers, aufmunternde Worte oder auch die Anerkennung der Kollegen und Chefinnen, wenn eine Aufgabe besonders gut gelungen ist.
Die Bedeutung mancher Dinge (wie Gesundheit und Zähne) wird mit Blick auf das letzte Jahr erst richtig deutlich.
Viele Menschen haben verstanden, dass ein kleiner Aufwand, wie der regelmäßige Prophylaxebesuch in Ihrer Zahnarztpraxis, Auswirkungen wie Zahnschmerzen, Herz-Kreislauferkrankungen, schwere Coronaverläufe und Schlimmeres mildern oder sogar verhindern kann.
Wenn das kein Grund zur Freude ist!
Wir wünschen Ihnen viel Freude, auch beim Lesen dieser Ausgabe.
Bleiben Sie gesund.

Dr. Björn Eggert
Zahnarzt & goDentis-Geschäftsführer
Dr. Thomas Kiesel
Zahnarzt & goDentis-Geschäftsführer