Mir steht demnächst ein kleiner Eingriff am Zahn bevor und es soll eine örtliche Betäubung geben.

Kann ich danach noch Autofahren?

Das kann man so pauschal nicht sagen. Jeder verträgt das Betäubungsmittel anders. Auch wenn Sie sich gut fühlen, kann eine örtliche Betäubung Ihre Reaktionsfähigkeit für mehrere Stunden beeinträchtigen.

Lassen Sie deshalb lieber Ihr Auto stehen und nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel oder lassen Sie sich fahren.

 

Zurück zur Fragen-Übersicht

Sprechstunde

Unser Experte Dr. Thomas Kiesel, Zahnarzt für öffentliches Gesundheitswesen und Geschäftsführer der goDentis GmbH beantwortet Ihre Fragen. Senden Sie Ihre Fragen an fragdenzahnarzt@godentis.de .

Besuchen Sie uns auf: